II _ Frankfurt_II

March 01, 2015

Am vergangenen Mittwoch machte ich mich mit meinem Fotografenkumpel Oliver D. auf nach Frankfurt, um dort ein paar "Skyscraper" zu fotografieren. Da wir als " Landeier " wohl die Orientierung in einer so großen Stadt, voller toller, moderner Architekur verloren hätten, suchte ich im Vorfeld via Google Earth ein paar "Spots" aus, die wir dann nach Gang abfotografieren wollten. Mein Ziel war es dabei hauptsächlich, mit Hilfe eines Graufilters die Belichtungszeit zu verlängern, damit den Wolken über den riesigen Bauwerken eine gewisse Dynamik verliehen wird und der Begriff Wolkenkratzer auf den Fotos noch mehr an Bedeutung gewinnt.

Neben denen dynamisch, vielleicht etwas dramatisch wirkenden Fotos aus der Froschperspektive sind auch normale, klassische Ansichten von Frankfurt entstanden. Aber schaut selbst auf die Ergebnisse. Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Betrachten der Fotos.

 

 

 

 

 

 


Abonnieren
RSS